Suche
Urlaub Ski Weltcup Hinterstoder
  •  Bilder
  •  Videos
  •   Suchen & Buchen
 Schliessen
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Ski Weltcup Hinterstoder 2011

Ski Weltcup Hinterstoder 2011 - am 05.02.11 und am 06.02.11 finden in Hinterstoder die nächsten Weltcuprennen statt.

ski-weltcup-hinterstoder-06 - Zuschauerraum - Berghof Sturmgut - Bergidylle pur & neben Skipiste Hinterstoder

Der offizelle Zeitplan für diese Skiweltcup-Rennen sieht wie folgt aus:

03. Februar 2011 - Anreise der Skimannschaften
04. Februar 2011 - 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Besichtigungen der Rennstrecke
05. Februar 2011 - 11.00 Uhr Start Super-G
06. Februar 2011 - Riesentorlauf
10.00 Uhr Start 1. Durchgang
12.00 Uhr Start 2. Durchgang

zur offiziellen Weltcup-Hinterstoder Site
mehr Infos zum Skiweltcup in Hinterstoder

Ski Weltcup Hinterstoder Informationen

Ski Weltcup Hinterstoder 2006 - am 20.12.06 und am 21.12.06 fanden in Hinterstoder die letzten Weltcuprennen statt.

ski-weltcup-hinterstoder - Hermann Maier & Siegerehrung RS - Berghof Sturmgut - Bergidylle pur & neben Skipiste Hinterstoder

Ski Weltcup Hinterstoder - am 20.12.06 und am 21.12.06 fanden die letzten Weltcuprennen in Hinterstoder statt. Wegen Schneemangel im Tal konnten die Rennen leider nicht auf der neuen und sehr anspruchsvollen "Hannes-Trinkel-Rennstrecke" durchgeführt werden, sondern wurden nach oben ins Skigebiet verlegt. So wurden ein Super-G und eine Riesentorlauf, auf der Rennstrecke von der Bergstation zur Mittelstation ausgetragen.
Der Super-G vom 20.12.06 hatte folgendes Endergebnis:

1. Bode Miller mit 1.09.74
2. Peter Fill mit 1.10.55
3. Hermann Maier mit 1.10.70
4. Silvan Zurbriggen mit 1.10.72

Der Riesentorlauf vom 21.12.06 hatte folgendes Endergebnis:

1. Aksel Lund Svindal mit 2.25.63
2. Francois Bourque mit 2.25.89
3. Kalle Palander mit 2.26.03
4. Bode Miller mit 2.26.16

freie Zimmer zum Skiweltcup Hinterstoder
freie Ferienwohnungen zum Skiweltcup Hinterstoder

Ski Weltcup Hinterstoder und seine Geschichte

Ski Weltcup Hinterstoder - seit 1986 gastiert der Skiweltcup-Zirkus regelmässig im Stodertal.

ski-weltcup-hinterstoder - Alberto Tomaba in voller Fahrt - Berghof Sturmgut - Bergidylle pur & neben Skipiste Hinterstoder

Das erste Skiweltcup Rennen fand am 21. Dezember 1986 statt. Bei diesem Herrenslalom feierte Armin Bittner seinen ersten Sieg, vor Bojan Krizay und Oswald Tötsch. Danach folgten in regelmäßigen Abständen Herren und Damen Rennen. Leider mussten auch zwei Rennen wegen Wetterproblemen abgesagt werden. Zu erwähnen ist, daß auf der anspruchsvollen Strecke am Nordhang der Bärenalm, viele Superstar ihre Probleme hatten und daher auch keine Siege einfuhren.... Marc Giradelli, Alberto Tomaba, Hermann Maier, Michael von Grüningen .... usw. um einige zu nennen.
Seit Oktober 2006 ist die neue Rennstrecke von der Mittelstation der Hutter Höss bis ins Ortszentrum von Hinterstoder fertiggestellt. Diese neue Strecke ist wirklich sehr anspruchsvoll und auch für den normalen Skitouristen eine Bereicherung der Skiangebotes im Stodertal.

Infos zum Weltcup-Skigebiet Hinterstoder
Infos zu den Liften in Hinterstoder
© 2014 Tiscover GmbH All rights reserved. Tiscover terms and conditions. Privacy policy. Tiscover GmbH is not responsible for content on external Web sites.